Teppiche

Teppichboden bietet hervorragende Eigenschaften für den Privat- und Objektbereich. Als Gestaltungselement vermittelt Teppichboden Komfort für ein angenehmes Wohn- und Arbeitsklima und lässt nahezu unbegrenzte Einrichtungsmöglichkeiten zu. Darüber hinaus weisen Teppiche ein hohes Schallabsorptionsvermögen, eine gute Trittschall- und Wärmedämmung auf.

Diese Eigenschaften werden durch folgende Kriterien bestimmt:

Herstellverfahren:

  • Polteppiche (bestehen aus einer Polschicht [textile Nutzschicht], die aus einer Trägerschicht hervortritt)
  • Flachteppiche (keine zusätzliche Polschicht)

Art der Faser:

  • Naturfasern (kennzeichnende Eigenschaften: Ökologischer Aspekt für Wohn- und Privaträume)

          Pflanzliche Fasern (Baumwolle, Sisal oder Kokos) oder tierische Fasern (Wolle oder Haare).

  • Chemiefasern (kennzeichnende Eigenschaften: hohe Abriebfestigkeit und Langlebigkeit für den Objektbereich)

Teppiche sind sowohl als Bahnen- und als Fliesenware erhältlich.


Seiten: 1 2 Nächste Letzte





Seiten: 1 2 Nächste Letzte
Wir bieten an
Galerie Bodenbeläge
Nachrichten